Strava segmente herunterladen

Es wäre toll, Strava-Segmente in Locus zu haben. Segmente können online in Echtzeit oder einmal vor der Fahrt heruntergeladen werden, indem Sie den Bereich auswählen. Wie wäre es mit mehreren Segmenten – vs. ein einzelnes Segment? Im Idealfall möchte ich eine gespeicherte Route (keine Aktivität) zuschneiden, um Abschnitte davon zu einem Zeitpunkt zu exportieren, anstatt die gesamte End-to-End-Route. Ich möchte auch, dass diese Funktion hinzugefügt wird. Es wäre ideal für die Erstellung von kurzen Segmenten / Fahrten zu exportieren, hinzufügen Höhe zu (etwas, was Strava auch tun sollte, aber nicht) mit GPSVisualizer, dann mit einem intelligenten Trainer verwenden. Ich fürchte, ich habe keine Berichte von Personen, die diese Dateien auf einem Element Bolt/Roam. Soweit ich sagen kann, generiert es FIT-Dateien für Workouts und verwendet GPX für Routen, so dass es die Formate versteht, aber ich kann keine Informationen darüber finden, was es für Segmente verwendetWenn Sie eine kaufen, würde ich sicherlich daran interessiert sein zu wissen, ob funktioniert (ich neigte zum Kauf eines neuen Garmin, um meine Altern 810 zu ersetzen, aber vielleicht sollte ich einen Wahoo stattdessen für Testzwecke kaufen!) füttert bbox info zu Web-Service, die Segmente herunterlädt und feeds in locus. nomi.cz/strava/segmentsView.kmlsouth=[bboxSouth]&west=[bboxWest]&north=[bboxNorth]&east=[bboxEast]&token=… Maximal 100 Segmente werden mit Ihrem Garmin-Gerät synchronisiert. Ich habe noch nie Strava-Segmente verwendet und um wahr zu sein, ich weiß nicht einmal, was es ist. Auf Ihrem Gerät können Sie einzelne Segmente, die gesamte Live-Segment-Erfahrung vorübergehend deaktivieren oder einige oder alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Segmente dauerhaft löschen.

Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Starrsegmente in Ihrem Strava-Konto. Ich habe keinen Zugriff auf einen 520 plus, so dass es leider nicht testen kann. Es funktioniert OK auf meinem 810 und ich habe Feedback von Leuten, die die FIT-Dateien auf Forerunner 935, Edge 1000 und Edge 510. Ich hätte gedacht, dass der 510 dem 520 ziemlich ähnlich ist, also hätte ich gedacht, dass es funktionieren sollte. Sie sollten auf Garmin-Segmente eingestellt sein, wenn Sie es auf Strava-Segmente setzen, wird es versuchen, Ihre Starrsegmente von Strava zu synchronisieren, was nur funktioniert, wenn Sie ein Premium-Konto haben (und wenn Sie eine Premium-Anzahl haben, ist das wahrscheinlich sowieso der beste Ansatz). Ist es ein Problem mit allen Segmenten oder nur ein bestimmtes? Könnte etwas im Zusammenhang mit dem sein, was in einem der Segmente ist. Gibt es auch etwas im Garmin-Debugging-Ordner auf dem Gerät? Ich habe eine Kante 510 plus. Und hat Ihre Website verwendet. Die Segmente werden in meinem Gerät angezeigt, aber ich kann es nicht auf meinem Display popup bekommen. Mache ich etwas falsch? Ich habe Garmin-Segmente im Gerät ausgewählt. Soll ich stattdessen strava-Segmente auswählen? Das ist eine Funktion, die ich als Premium-Nutzer erwartet habe. Kann nicht viel zusätzliche Arbeit sein, um es zum Funktionieren zu bringen.

Es gibt Lösungen von Drittanbietern, aber es sollte nicht notwendig sein. Bei Strava dreht sich alles um die Segmente, nicht um die Fahrten 🙂 Aus der Anleitung Punkt 6. ist das entscheidende ich denke, Ich habe versucht, die kml-Datei auf jede andere Weise zu verschieben, aber dies, muss auf den Computer heruntergeladen werden, in Android-Ordner verschoben werden (zum Beispiel Downloads) und dann mit Android-Datei-Explorer in locus mapItems Ordner verschoben. meine Live-Segmente sind plötzlich weg. Wie bekomme ich sie zurück? mit einem garmin 520 2)klicken Sie auf “Segmente durchsuchen” auf der linken Seite Menü, und finden Sie das Segment, das Sie suchen. es wird dann auf Ihrer Route als rote Linie angezeigt. Auf jeder Aktivitätsseite, die Sie anzeigen, sehen Sie eine SCHALTFLÄCHE zum GPX-Download in der oberen rechten Ecke der Aktivitätskarte (siehe unten). Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die GPX-Datei auf Ihren Computer herunterzuladen. Ihr Garmin ist möglicherweise weiterhin auf Garmin-Segmente anstelle von Strava-Segmenten eingestellt.

Um dies zu überprüfen, öffnen Sie Garmin Connect, und fügen Sie Segmente zu Ihrem Dashboard hinzu. Von hier aus können Sie die Einstellungen ändern, um Strava-Segmente zu verwenden. Synchronisieren Sie Ihr Gerät nach der Änderung mit Garmin Express, und die Segmenteinstellungen werden aktualisiert. Wann werden wir also in der Lage sein, diese dringend benötigte Funktion zu erhalten, damit wir Segmente in virtuelle Trainerprogramme hochladen können! Für längere Strava Segmente ist es wirklich eine gute Idee. Das ist der Grund, warum ich hier bin – wollte nur dauerhaft sichtbar eines meiner Lieblingssegmente (ca. 40 km) auf Edge-Karte haben.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.